Workshops 2020

Module

0 │ AUFTAKTVERANSTALTUNG │ GROSSER SAAL LANDESBUCHHALTUNG GRAZ Burggasse 13, 8010 Graz

Freitag, 17. Jänner 2020, 14 – 19 Uhr │ Mag.a (FH) Christiane Otter, Dr.in Lisa Horvath, Mag.a Manuela Laufer

Teil 1: Begrüßung, Kennenlernen und Organisatorisches
Teil 2: Frauenpolitik und ihre Ziele

1 │ UNSER POLITISCHES SYSTEM │ Deutschlandsberg

1. Gruppe: Samstag, 29. Februar 2020, 9 – 17 Uhr │ FH-Prof.in MMag.a Dr.in Kathrin Stainer-Hämmerle
2. Gruppe: Samstag, 7. März 2020, 9 – 17 Uhr │ FH-Prof.in MMag.a Dr.in Kathrin Stainer-Hämmerle

Im ersten Workshop setzen wir uns mit unserem politischen System auf Gemeinde-, Landes-, Bundes- und
EU-Ebene auseinander: wie funktionieren diese Systeme, welche Akteure und Akteurinnen und welche Institutionen
nehmen Einfluss, welche Gremien sind vorhanden und wo werden Entscheidungen getroffen? Ziel des
Workshops ist die Vermittlung von Grundwissen darüber, wie Politik in Österreich und in der Europäischen Union
funktioniert.

2 │ POLITIK FÜR REGIONEN GEMACHT │ Zeltweg

1. Gruppe: Samstag, 14. März 2020, 9 – 17 Uhr │ Mag.a Cornelia Wernitznig, MSc.
2. Gruppe: Samstag, 28. März 2020, 9 – 17 Uhr │ Mag.a Cornelia Wernitznig, MSc.

Projekte zu initiieren, Herzensthemen in der Region voranzutreiben und umzusetzen, sich selbst und persönliche Ideen auf
den Weg zu bringen, erfordert neben unternehmerischer und politischer Kompetenz vor allem Wissen um regionale Zusammenhänge,
Möglichkeiten der Projektförderung, Unterstützung und Kooperationsmöglichkeiten. In diesem Workshop lernen
Sie, die bunte Vielfalt der Regionalentwicklung für sich und Ihre beruflichen Ziele zu nutzen und zielorientiert einzusetzen.

3 │ VERÄNDERUNGEN AUF DEN WEG BRINGEN │Voitsberg

1. Gruppe: Samstag, 18. April 2020, 9-17 Uhr │ Dorothea Sauer, M.Ed; Heide Cortolezis, MSc. MBI
2. Gruppe: Samstag, 25. April 2020, 9-17 Uhr │ Dorothea Sauer, M.Ed; Heide Cortolezis, MSc. MBI

In der Praxiswerkstatt werden die entscheidenden Schritte der Initiierung und Zielfindung in Veränderungsvorhaben und
Projekten theoretisch beleuchtet und anhand konkreter Beispiele gemeinsam erarbeitet – ergänzt durch Tipps und Tricks
aus der Handwerkskiste des Change-Managements.

4 │DIE FRAU ALS FÜHRUNGSKRAFT │Leoben

1. und 2. Gruppe:  Samstag, 16. Mai 2020 │ Dr.in Wernetta Eberhardt und Mag.a Constanze Pritz-Blazek E. MA

Führungsrollen einzunehmen und auszufüllen stellt Frauen und Männer nicht vor die gleichen Herausforderungen. Für
Frauen gilt es, diese viel massiver zu beanspruchen und einzufordern. Dieser Workshop ermöglicht Ihnen, unbewusste
„Geschlechter Stereotype“ ins Bewusstsein zu rücken und gibt Ihnen Tipps, diesen wirksam zu begegnen. Zum anderen
werden wir über Machtstrukturen und deren Logiken in Ihren Organisationen reflektieren und Strategien entwickeln,
die Ihnen helfen sich darin erfolgreich zu bewegen, Macht auszuüben und zu wirken.

17.30–19.30 Uhr BEGEGNUNGEN SCHAFFEN

 

5 │ PERSONAL BRANDING: SO WERDEN SIE ZUR STARKEN MARKE│Bruck an der Mur

1. Gruppe: Samstag, 6. Juni 2020, 9 – 17 Uhr │ Cornelia Dal Sasso
2. Gruppe: Samstag, 27. Juni 2020, 9 – 17 Uhr │ Cornelia Dal Sasso

Echte Beziehung braucht Vertrauen. Dafür muss man glaubwürdig und mit klarer Message kommunizieren – wie es
starke Marken tun. Ich zeige Ihnen, was starke Marken anders machen und wie Sie das nützen, warum Ihre Geschichte
wichtig ist, wie Sie sich als Expertin positionieren und Ihre Bekanntheit steigern.
Sie sind schon eine Marke. Ich zeige Ihnen, was nötig ist, um mehr Impact zu erzeugen – ohne sich dafür zu
verbiegen!

6 │ AUF SICH AUFMERKSAM MACHEN – GUTE TEXTE SCHREIBEN│Weiz

1. Gruppe: Samstag, 12. September 2020, 9 – 17 Uhr │ Ulrike Patz und Mag.a Sonja Berger
2. Gruppe: Samstag, 19. September 2020, 9 – 17 Uhr │ Ulrike Patz und Mag.a Sonja Berger

Wer weiß, wie Medienmenschen ticken, kann leichter ihre Aufmerksamkeit gewinnen. Dieser Block erlaubt Ihnen einen
Blick hinter die Kulissen der Medienwelt. Sie erfahren, wann und wie Sie am besten an Medien herantreten und
auch, wie Sie eine professionelle Pressekonferenz abhalten.
Darüber hinaus gehen wir gemeinsam dem Geheimnis guter Texte auf den Grund und erarbeiten uns eine Trickkiste,
die das Schreiben künftig deutlich leichter und lustvoller von der Hand gehen lässt.

17.30–19.30 Uhr BEGEGNUNGEN SCHAFFEN

7 │ ALS POLITIKERIN IM GESPRÄCH │ Feldbach

1. Gruppe: Freitag, 2. Oktober 2020 und Samstag, 3. Oktober 2020 | Lisa Rücker
2. Gruppe: Freitag, 2. Oktober 2020 und Samstag, 3. Oktober 2020 │Lisa Rücker

Der öffentliche Auftritt – souverän und mit Vergnügen. Ziel: Als Frau in der Öffentlichkeit, in Sitzungen und
Teams wirkungsvoll kommunizieren.

Freitag, 15–18 Uhr
Kommunikation und die öffentliche Rede – besondere
Herausforderungen (WISSEN)

18.30–20 Uhr BEGEGNUNGEN SCHAFFEN
Frauen in leitenden Funktionen erzählen aus der Praxis
und erörtern ihre ganz besonderen Strategien
(AUSTAUSCH)

Samstag, 9-17 Uhr
Training konkreter Situationen, auch vor Kamera und
Mikro (ÜBEN)

8 │ GESTÄRKT UND WIRKUNGSVOLL DURCH PERSÖNLICHE RESILIENZ │Leibnitz

1. Gruppe: Samstag, 7. November 2020, 9 bis 17 Uhr │ Mag.a Ingrid Preissegger
2. Gruppe: Samstag, 14. November 2020, 9 bis 17 Uhr │ Mag.a Ingrid Preissegger

Resilienz ist die Fähigkeit, schwierige und fordernde Situationen durch Rückgriff auf vorhandene Potenziale und
Ressourcen zu meistern und als Anlass für Entwicklung zu nutzen. Das Seminar bietet durch Impulse, Methoden,
Reflexion und den kollegialen Austausch die Möglichkeit, für sich Wege zu mehr persönlicher Resilienz zu entwickeln.

9 │ ABSCHLUSSVERANSTALTUNG │ Graz

Dezember 2020

Zertifikatsverleihung in feierlichem Rahmen