FELIN

FELIN_female leaders initiative ist ein unabhängiger, überparteilicher, steirischer Verein der das Anliegen verfolgt, den Anteil von Frauen in Führungspositionen in der Steiermark zu erhöhen.

Unsere Aktivitäten sind vielfältig und reichen von Information, Bewusstseinsbildung, Netzwerktreffen und Veranstaltungsmanagement, hin zur Erstellung von Studien und Qualifizierung.

Statements zum Lehrgang Frauen FÜHREN und GESTALTEN

„2020 war ein Jahr, das uns wieder gezeigt hat, dass wir in Österreich noch keine Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern haben. Genau deswegen ist es umso wichtiger sich als Frau zu vernetzen, sich gegenseitig zu unterstützen und weiterzubilden. Hierfür kann ich den FELIN Lehrgang wärmstens empfehlen.“ (DI.in Dr.in Katrin Fladischer, M.A.)

„Dank einem bunten Mix aus Workshops mit hochkarätigen Trainerinnen aus Wirtschaft und Politik bildet der FELIN Lehrgang ein gelungenes Gesamtkonzept. Durch den wertvollen wie offenherzigen Austausch mit Trainerinnen wie Teilnehmerinnen habe ich in diesem Jahr viele neue wie inspirierende Perspektiven und wertvolle Impulse für mich, meine Rolle als Organisationsberaterin im öffentlichen Dienst und als selbstständiger Coach gewonnen. Dazu die Chance für jede Teilnehmerin Teil eines starken wie vertrauensvollen Netzwerks zu werden. Diesen Lehrgang kann ich jeder, die sich gerne weiterbilden und weiterentwickeln, mit interessanten wie inspirierenden Menschen austauschen und sich inhaltlich wie menschlich inspirieren lassen möchte, nur wärmstens ans Herz legen.“ (Veronika A. Pump)


„Der Lehrgang FELIN FRAUEN FÜHREN UND GESTALTEN war für mich ein überaus weiblicher und gegenseitig stärkender Prozess in einem sehr herausfordernden Jahr. Die Organisation, die Lehrgangsinhalte, die Vortragenden wie auch die Begegnungen mit allen Frauen waren besonders wertvoll und in einem wertschätzenden, sich gegenseitig fördernden Rahmen. Gerne nehme ich diese Erfahrungen, das Gelernte und dieses Netzwerk mit in meine Zukunft. Schön, dass es diesen wichtigen Beitrag zum Thema Gleichstellung in Österreich gibt.“ (Anita Oswald)

(Foto © Thomas Luef)


„Für mich persönlich steht FELIN für ein großartiges, tragfähiges Netzwerk an starken, engagierten Frauen, die sich gegenseitig unterstützen und sichtbar machen. Die wohlüberlegt abgestimmten, fachlichen Inhalte der Workshops tragen dazu genauso bei wie die vielfältigen Möglichkeiten als Netzwerk langfristig wirken zu können. Ich bin begeistert!“ (Anna-Maria Höfler)


„Lehrgänge und Ausbildungen für Frauen gibt es zahlreiche. Dass es aber auch in einem Lehrgang für politisches Engagement bzw. einer Ausbildung zur gesellschaftspolitischen Führungskraft auch für Frauen (60+) die Möglichkeit der Teilnahme gibt, ist bemerkenswert. Es zeigt mir, dass in unserer Gesellschaft bereits mancherorts ein Umbruch im Denken und Planen politisch Verantwortlicher im Gange ist. Diesen gilt es in Zukunft weiterhin konsequent für meine Altersgruppe 60+ einzufordern. Sind bisher noch zu wenig Forschungserkenntnisse zu den Lebensbedingungen dieser Altersgruppe umgesetzt , so muss das endlich als vorrangiger gesellschaftspolitischer Auftrag gesehen werden. Wer, wenn nicht wir selbst, müssen dafür sorgen, dass aus unseren Träumen und Hoffnungen Realität entsteht. Und das ist keine Frage des Alters.“ (Brigitte Soran)


„FELIN ist eine tolle Initiative weil sie parteiübergreifend vernetzt, informiert, die Möglichkeit schafft, sich bei den Coachings selbst zu erproben und den direkten Austausch mit Politikerinnen möglich macht. Super organisiert, spannend, motivierend und vielseitig!“ (Michaela Irschik)


Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden!